pelo IT

pelo IT: People love IT

IT-Spezialisten mit großem Erfahrungsspektrum
Vor nunmehr 35 ereignisreichen Jahren wurde der Gesellschaftervertrag der Firma pecodata GmbH unterschrieben. Seitdem hat sich das Leistungsspektrum von individueller Großrechnerbetreuung, über Softwareprogrammierung bis hin zu spezifischem Service Management und bedarfsgerechter Outsourcing Beratung entwickelt. In diesem Zeitraum hat sich die Firma pecodata GmbH kontinuierlich weiterentwickelt, von einem 2-Kopf-Unternehmen sind wir auf knapp 30 Mitarbeiter gewachsen. Ebenso hat sich unsere Teamstruktur bedeutend verändert. Bestanden wir  in der Vergangenheit überwiegend aus Spezialisten für Großrechner, so können wir uns heute aus einem breiten Wissens-Repertoire von verschiedensten Mitarbeitern bedienen, egal ob Fachkräfte oder Generalisten, von Berufseinsteigern bis hin zu erfahrenen Mitarbeitern. Nach einer Fusion mit der Rumo Consulting GmbH und das damit einhergehende Wachstum wurde aus der einstigen pecodata GmbH die Firma pelo IT. Mit gebündeltem Knowhow und breitem Erfahrungsspektrum versteht sich die pelo IT als kompetenter Partner und setzt dabei den Kunden und die dahinterstehenden Menschen in den Mittelpunkt.

Über 230 erfolgreiche Projekte
Aus 35 Jahren in der IT-Branche durften wir eine Menge Erfahrung sammeln. Wir haben in über 230 Projekten ein gutes Gespür dafür entwickelt, was in bestimmten Konstellationen funktioniert und was eher nicht. Durch jedes neue Projekt können wir unser Wissen ausbauen und damit unseren „Werkzeugkasten“ erweitern.

Menschen im Mittelpunkt
Wir sind überzeugt, dass jedes Projekt mit seinen Rahmenbedingungen und den involvierten Menschen einzigartig ist.
In dieser Kernaussage vereint sich unsere Philosophie mit den gewonnenen Erfahrungen. Unsere Kunden dürfen sich darauf verlassen, dass wir Ihnen gut zuhören und intensiv nach der individuell besten Lösung für Sie suchen. Vorschnelle Standard-Entscheidungen aus der Schublade erhalten Sie von uns nicht. Eine fundierte Analyse unter aufmerksamer Beachtung aller Randerscheinungen ist fester Bestandteil unserer Arbeit.

Unser Partner Matrix42
Ist ein deutscher Softwarehersteller mit über 5000 Kunden und seit Oktober 2018 unser strategischer Partner. Die Softwarelösung der Matrix42 umfasst das gesamte Spektrum der Verwaltung von IT Arbeitsplätzen. Die Automatisierung von Softwareverteilung sowie Service- und Software Asset Management entlastet IT Abteilungen und schafft höhere Produktivität für Anwender.

Ein großes Augenmerk liegt nun auch bei der Endpoint Security was sich durch die digitale Vernetzung und die Zunahme der Gerätevielfalt als besonders heikles Thema entpuppt hat. Längst reichen Firewall und Nextgen- Antivirenlösungen als einzige Bestandteile des Schutzkonzeptes nicht mehr aus.
Als Leitsatz des Sicherheitskonzeptes der Matrix42 gilt „Alles läuft wie bisher, aber sicher.“.
Für Endanwender heißt dies, dass die gewohnten Arbeitsabläufe nicht gestört werden. Für Administratoren bedeutet es eine einfache Bedienung ohne großen Schulungsaufwand.
Im Detail teilt sich die Lösung in zwei Bereiche auf um einerseits gegen internen Datenabfluss und andererseits böswillige Schadsoftware von außen vorzugehen.
Durch automatische Verschlüsselungen von Daten und granular einstellbare Rollen- und Rechtekonzepte, lassen sich Informationen sicher speichern und nur von den entsprechend berechtigten Personen verarbeiten.
Angriffe von außen lassen sich nicht immer verhindern. Die negativen Folgen allerdings schon! Selbst bisher unbekannte Angriffsmuster können durch diese Lösung in Echtzeit erkannt und notfalls blockiert werden. Durch den systemzentrischen Ansatz können auch Bedrohungen (Fileless, In-Memory, Zero Day Exploit) erkannt werden, deren Ursprung keiner Datei zuzuordnen ist.