Securosys SA

Securosys SA ist ein Marktführer im Bereich Cybersicherheit und Verschlüsselung mit Sitz in Zürich, Schweiz. Securosys wurde 2014 gegründet und sichert im Auftrag der Schweizerischen Nationalbank die Schweizer Finanzmärkte und schützt täglich Transaktionen im Wert von über 100 Milliarden Euro. Das Unternehmen bedient mehr als die Hälfte der Tier-1-Banken weltweit mit Hardware-Sicherheitsmodulen, die in der Schweiz entwickelt und gebaut werden.

Securosys bietet eine breite Palette von Sicherheitsnetzwerk-Appliances, die sich auf kommerzielle Anwendungen konzentrieren. Dazu gehören die Kommunikationsverschlüsselung sowie die Schlüsselerzeugung und -verwaltung. Alle Produkte werden in der Schweiz entwickelt und hergestellt, frei von kontaminierenden Einflüssen.

Modernste Hardware-Sicherheitsmodule
Sichere Generierung und Verwaltung von privaten Schlüsseln, Multi-Signatur-Zugriff und -Nutzung, die sich an Finanzinstitute und Depotbanken wie Banken, Fonds, Börsen und andere Blockchain-Systeme richtet.

Key Management Server HSM
Verwaltung von Millionen von Schlüsseln für IoT. Sicherung des Internets der Dinge mit dem Key Management HSM für Smart-Grid-Anwendungen.

Securosys CloudsHSM
HSM als Service. Profitieren Sie von Securosys' Betrieb und Verwaltung Ihres HSM, BC-CA HSM oder TEP HSM.

Netzwerkverschlüsseler
Ein Hardware-Netzwerkverschlüsseler ermöglicht es, Rechenzentren oder mehrere Standorte mit Leitungsgeschwindigkeit und geringster Latenzzeit zu verbinden, nahezu unabhängig von der WAN-Technologie (Wide Area Network). Dies könnte eine attraktive Alternative hinsichtlich der Einfachheit der Integration und der Betriebseffizienz für einen hochsicheren Kommunikationsschutz sein.